Die Software „EOS Utility“

Nach den letzten Praxiserfahrungen, bin ich der Meinung das die Software Canon „EOS Utility“ absolut ausreichend ist. Ich kann damit den Fokus korrekt einstellen und alle anderen Einstellungen lassen sich damit kontrollieren. Ein großer Vorteil ist bei der Canon eigenen Software, das sie wirklich absolut und ohne Ausnahme stabil läuft. Zumindest auf meinem Win7 32bit Toshiba Laptop. Im Liveview lässt sich bis zu 200x in einen Stern rein zoomen, das reicht ohne weiteres um den Fokus zu treffen, auch ohne das Peak Werte angezeigt werden. Die Bilder lassen sich sofort nach der Aufnahme auf dem PC übertragen und begutachten.

http://www.canon.de/For_Home/Product_Finder/Cameras/Digital_SLR/eos30d/software/eosutility.asp