Irisnebel NGC 7023

Der Irisnebel ist eine echte Herausforderung, zwei Nächte habe ich belichtet und mußte mich sehr vielen Problemen stellen. Am 18.08.2012 gab es perfekte Bedingungen (Seeing), wirklich alles war wettermäßig perfekt, nur das Guiding war ein Desaster. Nach einer Stunde rumprobieren habe ich am Monitor manuell geguidet. Tagsüber habe ich das Guiding dann bis aufs letzte perfektioniert. Am 19.08.2012 lief dann technisch alles perfekt, aber das Seeing war mies und Wolken kamen auf, die morgens dann auch ein kräftiges Gewitter mitbrachten. Das Ergebniss ist nicht mit 15 Stunden Belichtungszeiten zu vergleichen aber zufrieden bin ich dennoch!

65 min @ ISO 800
21 min @ ISO 1600

An Vixen R200SS

*Canon 600D

*KK2